Running

Upgrade Deine Laufschuhe –
Laufeinlagen sorgen für Stabilität und Kontrolle beim Lauftraining

Wähle einen Online Store

Online Kaufen

Für Deine beste Performance beim Laufen muss Dein Equipment aufeinander abgestimmt sein. Damit Du länger und schneller laufen kannst, ist eine richtige Ausrüstung unabdingbar. Laufschuhe stützen und führen die Füße, gleichzeitig dämpfen sie auftretende Stöße ab. Die Dämpfung zählt dabei zu den wichtigsten Eigenschaften der Laufschuhe – sie mindert den Aufprallschock und minimiert die Vibrationswellen. Allerdings sind die Originaleinlagen in Laufschuhen in der Regel gar nicht oder nur wenig anatomisch geformt und bieten daher keine optimierende Funktion. Mehr Stabilität und Kontrolle beim Laufen in Deinen Laufschuhen erreichst Du mit speziellen Sporteinlagen. Erfahre jetzt, wie Du Deine Füße besser auf die Belastungen beim Joggen vorbereitest.

Stabile Füße sind die Basis für den perfekten Lauf

Stabile Füße bilden das Fundament für Deinen Körper. Denn die Füße beeinflussen im Stehen, Gehen und Laufen die Knie-, Hüft- und Beckenstellung. Auch die Wirbelsäule profitiert davon. Beim Joggen lässt das Aufsetzen des Fußes Kräfte wirken, die ein Vielfaches des Körpergewichts ausmachen. Für die Bewegungen und Stabilität sind die direkt am Fuß befindlichen kurzen Fußmuskeln und die außerhalb des Fußskeletts beginnenden Muskeln zuständig. Die kleinen und kurzen Muskeln haben für einen gesunden Fuß eine besonders wichtige Bedeutung. Sie kontrollieren bei jedem Schritt die Deformierung Deines Fußgewölbes. Bei unzureichender Funktion können Schmerzen auftreten. Für beschwerdefreies Laufen brauchst Du deshalb eine starke Fußmuskulatur.

Ursachen für Fußschmerzen beim Joggen können sein:

  • Überlastung,
  • Laufstil,
  • schlechte oder falsche Laufschuhe,
  • Fußstatik,
  • Übergewicht.

Doch mit kräftigenden Übungen und den Sporteinlagen steigerst Du die Funktionalität Deiner Fußmuskulatur und beugst Schmerzen vor.

Drei Übungen: So trainierst Du starke Füße

Bei der Vorbereitung auf die Laufsaison vernachlässigen viele Sportler das Training der Fußmuskulatur. Denn richtiges Training verbessert die Funktion Deiner Füße. Die folgenden Übungen kräftigen Deine Füße und sollten deshalb unbedingt zu Deinem Work-out gehören. Da bei den meisten Sportlern ein Bein stärker ist als das andere, solltest Du die Übungen möglichst einbeinig absolvieren. So minimierst Du mit dem Krafttraining das muskuläre Ungleichgewicht. Am besten führst Du die Übungen barfuß aus.

  1. Mit der Fersenheber-Übung steigerst Du Deine Power
    Ein stabiles Sprunggelenk sorgt für eine optimale Kraftübertragung. Es schützt Dich unter anderem vor Verletzungen durch Umknicken. Der Fersenheber gehört dabei zu den klassischen Kräftigungsübungen. Dazu stelle Dich aufrecht hin. Die Füße stehen eng nebeneinander. Jetzt hebst Du die Fersen so hoch wie möglich an und senkst sie anschließend langsam ab. Zur Intensivierung der Übung führst Du diese einbeinig oder auf einem instabilen Untergrund durch. Die intensiveren Übungen fördern gleichzeitig die Koordination und den Gleichgewichtssinn.
  2. Deine kleinen Fußmuskeln kräftigst Du mit der Zehenkrallen-Übung
    Für eine Kräftigung der intrinsischen Muskulatur zählt das Zehenkrallen zu den effektivsten Übungen. Du kannst die Übung stehend oder sitzend durchführen. Ziehe die Zehen an und strecke diese anschließend wieder. Lege einen Stift auf den Boden und trainiere, diesen durch das Anspannen Deiner Zehen aufzuheben und durch das Entspannen wieder abzulegen.
  3. Steigere die Stabilität mit der Übung Außenkante & Innenkante
    Im aufrechten Stand verlagerst Du Dein Gewicht erst auf die Außenkanten Deiner Füße. Stehe dabei möglichst aufrecht. Versuche dann, auf den Innenkanten zu stehen.

Absolviere die Übungen täglich und integriere sie möglichst in Deinen Alltag. So kannst Du die Dehn- und Kräftigungsübungen zum Beispiel morgens beim Zähneputzen durchführen

Einlagen für Laufschuhe: Bauerfeind Sports Insoles Run & Walk

Der Fuß stellt mit seinen 28 Knochen, 23 Muskeln und 31 Gelenken eine komplexe Konstruktion dar. Zu den wichtigsten Auswahlkriterien von Laufschuhen zählt daher der Komfort. Mit guten Einlagen lässt sich der Tragekomfort steigern. Der Fuß erfährt zusätzliche Unterstützung. Mit den Insoles Run & Walk stellst Du den Komfortgewinn schnell fest. Bereits auf den ersten Metern macht sich der Unterschied beim Laufen deutlich bemerkbar. Bauerfeind Sports bietet Dir mit den Insoles Run & Walk innovative Sporteinlagen an, die in Zusammenarbeit mit Spitzensportlern entstanden sind.

Profitiere von den Vorteilen der Insoles Run & Walk

Abrupte Richtungswechsel und schnelle Bewegungen ermüden die Fußmuskulatur. Die Einlagen für Laufschuhe unterstützen Deine Füße beim Running. Dein Tritt wird sicherer und schonender. Die angenehme Polsterung dämpft zudem beim Fersenauftritt und Zehenabstoß. Sensomotorische Spots stimulieren Deine Fußmuskulatur. Dabei bleibt die natürliche Beweglichkeit erhalten. Eine leichte Fersenschale führt und stabilisiert Deinen Fuß. Der innovative WEIGHTFLEX®-Einlagenkern unterstützt das Fußgewölbe bei seiner Arbeit. Das x-förmige Modul ermöglicht Dir eine längere beschwerdefreie Performance.

Die einzigartige Einlagentechnik unterstützt das Fußgewölbe und verbessert die Kontrolle bei der Abrollbewegung. In der Folge ermüdet Deine Fußmuskulatur langsamer, Belastungen durch Überbeanspruchung wird vorgebeugt und der natürliche Bewegungsablauf der Füße wird gefördert. Zudem hemmt ein antibakterieller Bezug die Geruchsbildung – ein weiteres Plus.

Bauerfeind Sports ist „Made in Germany“

Bauerfeind entwickelt bereits seit Jahrzehnten hochwirksame medizinische Hilfsmittel. Unsere Produkte sind Bestandteil der Rehabilitation von Spitzensportlern. Die Produktlinie Bauerfeinds Sports entstand für eine bessere Performance im Training und Wettkampf. Die Produkte unterstützen Sportler beim Erreichen ihrer Bestleistungen und werden wie die Insoles Run & Walk im Bauerfeind Innovationscentrum ständig weiterentwickelt. Dabei fließen die aus dem Spitzensport gesammelten Erfahrungen in die Entwicklung ein. Du kannst Dir beim Kauf der Bauerfeind Sports Produkte deshalb stets sicher sein, dass diese dem aktuellen Stand der Sportwissenschaft entsprechen und Dich beim Training und im Wettkampf optimal unterstützen.