text.skipToContent text.skipToNavigation
Sport-Einlegesohlen für Skischuhe

Stoppe Fußschmerzen im Skistiefel mit den Insoles Ski & Skate!

For your personal best

Wintersportler klagen oft über Fußschmerzen in ihren Skistiefeln und Ermüdungserscheinungen der Fußmuskulatur beim Skifahren. Einer der Gründe dafür ist, dass die Beweglichkeit der Füße in den festen Skischuhen eingeschränkt ist. Das beschleunigt die Ermüdung der Muskulatur. Die Ski & Skate Einlagen sorgen mit der integrierten Zehenbank für eine Streckung der Zehen und beugen so möglichen Verkrampfungen vor. Dadurch lindern die Einlegesohlen für Skischuhe die Schmerzen im Fuß – wie zum Beispiel im Fußgewölbe. Darüber hinaus zielen die Ski & Skate Einlagen auf mehr Kontrolle und verbesserte Koordination beim Wintersport ab.

Einlegesohlen Ski & Skate: Sport-Einlegesohlen für Skischuhe



Maximalen Komfort bietet der thermoregulierende Bezug der Insoles Ski & Skate Skischuh-Einlagen, der Deine Füße vor Kälte schützt. Für eine längere beschwerdefreie Performance stimulieren sensomotorische Spots die Fußmuskulatur gezielt. So unterstützen die Einlegesohlen für Skischuhe die Motorik Deiner Füße und die natürliche Beweglichkeit. Aufgrund der speziellen Struktur der Oberfläche geben die Einlegesohlen für Skischuhe Deinen Füßen sicheren Halt und stabilisieren mit der erhöhten Fersenschale seitliche Kippbewegungen. Ein weiteres Plus: Die Einlegesohlen wirken thermoregulierend.

Übungen für starke und stabile Füße

Mit Skigymnastik bereitest Du Deinen Muskel- und Bandapparat auf die hohen Belastungen bei den Abfahrten vor. Deine Füße kannst Du mit einfachen Übungen kräftigen, dehnen und mobilisieren. Schließlich beeinflussen sie die Knie-, Hüft- und Beckenstellung beim Stehen und Laufen. Integriere die folgenden Übungen in Deine Vorbereitung – und Deine Füße werden es Dir danken.

1. Übung: Zehenkrallen Mit der Zehenkrallen-Übung trainierst Du Deine intrinsische Fußmuskulatur. Dabei handelt es sich um die kurze Fußmuskulatur, die die Wölbung des Fußgewölbes steuert. Du ziehst die Zehen an den Fuß heran und wiederholst die Bewegung mehrfach. Versuche auf diese Weise mit Deinen Füßen einen Stift vom Boden aufzuheben. Deine Fußmuskulatur wird gekräftigt.

2. Übung: Ansteuerungsübung Kannst Du Deine Zehen bewusst einzeln bewegen? Vielen fällt das schwerer als zuerst gedacht. Hebe den großen Zeh an und versuche die anderen Zehen am Boden zu halten und umgekehrt. Versuch alle Zehen gezielt abzuspreizen, sodass sich die Zehenzwischenräume vergrößern.

3. Übung: Fersenheber Bei der optimalen Kraftübertragung von der extrinsischen Muskulatur zu den intrinsischen Muskeln hilft das Sprunggelenk. Eine klassische Übung für das Training der Sprunggelenke ist der Fersenheber. Heb die Fersen so hoch wie möglich an, bleib ein paar Sekunden im Zehenstand und geh zurück in die Ausgangsposition. Zum Training der intramuskulären Koordination führst Du die Übung auf einem instabilen Untergrund durch. Die nötigen Ausgleichsbewegungen stärken die Muskeln zusätzlich.

Sport-Einlegesohlen für Skischuhe Einlegesohlen für mehr Spaß auf der Piste

Die Insoles Ski & Skate integrieren einen flexiblen Weightflex®-Einlagenkern, der die natürliche Abrollbewegung des Fußes unterstützt und führt. Der Aufbau mit dem x-förmigen Modul macht die Einlegesohlen für Skischuhe einzigartig. So stehst Du dank der Unterstützung der Fußgewölbe komfortabler in den Skischuhen. Sicheren Halt gewährt zudem die hohe Fersenschale und die sensomotorischen Spots stimulieren die Fußmuskeln optimal. Dadurch wird die intramuskuläre Koordination verbessert und Deine Fußmuskulatur arbeitet effizienter.

Dein Vorteil: Du kannst Deine Leistung besser und länger abrufen – ganz ohne Beschwerden in den Füßen.
Sport-Einlegesohlen für Skischuhe und gesunde Füße

Trotz der einengenden Skistiefel sind Deine Füße dank der unterstützenden Sporteinlagen Ski & Skate fit. Besonders der flexible Einlagekern mit x-förmigen Weightflex®-Modul unterstützt das Fußgewölbe und beugt der Ermüdung auf der Piste vor. Die sensomotorischen Spots haben einen positiven Einfluss auf Deine Motorik. Die innovativen Technologien bieten gleichzeitig Schutz, fördern den sicheren Stand und gewähren bessere Kontrolle beim Skifahren. Zusammengefasst bieten Dir die Bauerfeind Sports Einlagen Ski & Skate folgende Vorteile:

  • Verringerung der Ermüdung der Fußmuskulatur
  • Thermoregulierender Bezug schützt vor Kälte
  • Vorbeugung vor überlastungsbedingten Verletzungen

Unter diesen Umständen helfen die Skischuh-Einlegesohlen

Es gibt mehrere Gründe, warum Einlegesohlen für Skischuhe sinnvoll sind. Bei Fußschmerzen im Skistiefel kannst Du die Schmerzen durch das Tragen der Einlegesohle vermeiden. Auch treten Ermüdungserscheinungen der Fußmuskulatur bei den Abfahrten später auf.